Professur für Marketing

Konsumentenverhalten

KonsumentenverhaltenIn unserer Forschung entwickeln und validieren wir insbesondere Erklärungsansätze für das Verhalten von Verbrauchern. Dieser verhaltenswissenschaftliche und vor allem sozial- und kulturpsychologisch fundierte Ansatz spiegelt sich auch in unseren anderen Forschungsfeldern
Gesundheitsmarketing,
Kommunikationspolitik und
Interkulturelles Marketing wider.

Im Rahmen des Forschungsfelds „Konsumentenverhalten“ widmen wir uns insbesondere der Analyse des transformativen, ethischen, politisch motivierten und nachhaltigen Konsumentenverhaltens. Gerade in den wohlhabenden Industrienationen haben die Themen Ethik und Nachhaltigkeit des Konsums in den letzten Jahren einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Insbesondere dann, wenn die Presse über sozial unverantwortliches Unternehmenshandeln berichtet (z.B. Werksverlagerungen in Niedriglohnländer, Umweltskandale, gesundheitsschädigende Produkte, inhumane Arbeitsbedingungen bei Zulieferern etc.), wird öffentlich diskutiert, ob Verbraucher durch bewusste Kaufentscheidungen das Verhalten von Unternehmen steuern können, sollen und wollen.