Professur für Marketing

News

News_e

Final Call für das Marketing-Club-Stipendium

07.11.2017

Bewerben Sie sich bis zum 15 November für das Stipendium des Marketing-Club Schleswig-Holstein. Das Stipendium umfasst die kostenfreie Probemitgliedschaft im Marketing-Club Schleswig-Holstein für 1 Jahr und wird durch die Professur für Marketing mit einem Zertifikat bestätigt. Klicken Sie hier, um mehr über das Stipendium zu erfahren und um sich zu bewerben.

Einladung zu "Alumni im Dialog"

02.11.2017

Zur Premiere unserer Reihe "Alumni im Dialog" konnten wir den Vorsitzenden des Vorstands der Beiersdorf AG, Stefan Heidenreich, gewinnen. Sein Vortrag „Focus – the Essence of Leadership“ stellt die Relevanz moderner Führungsstile in den Mittelpunkt.

Der Vortrag mit anschließendem Get-together findet am 16.11.2017 um 18:00 Uhr im Norbert-Gansel-Hörsaal statt.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Für eine bessere Veranstaltungsplanung möchten wir Sie bitten, sich bis zum 06.11.2017 per Mail (study@bwl.uni-kiel.de) anzumelden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stellenausschreibung studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft

19.10.2017

Die Professur für Marketing im Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht
ab dem 1. Dezember 2017 eine (26 Std./Monat) studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Einladung zur Abschlusspräsentation des Projektes TransKoll

26.10.2017

Im Projekt "TransKoll" wurde ein Prozess entwickelt, der kleinen und mittelständischen Unternehmen der Ernährungswirtschaft den Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements ermöglicht. Nachhaltigkeit soll damit systematisch in die Unternehmensstrategie integriert werden.

Die Veranstaltung verbindet die Vorstellung der Projektergebnisse mit interaktiven Workshop-Elementen und Netzwerk-Möglichkeiten. Schulungskonzepte stehen zur Einsicht und Mitnahme für Interessierte bereit.

Mehr Informationen finden Sie unter diesem LINK.

Dissertationsprojekt erfolgreich abgeschlossen

20.10.2017

Frau Carolin Krautz hat am Freitag, den 13.10.2017 ihre Doktorarbeit zum Thema „Essays on International Marketing: A Cross-Cultural Perspective“ erfolgreich verteidigt. Die PfM beglückwünscht Frau Krautz zu ihrer Leistung.

Disputationsfeier von Carolin Krautz

Klausurräume

13.10.2017

Bitte schauen Sie im UnivIS nach, in welchen Räumen die Klausuren stattfinden. Das ist das Vorlesungsverzeichnis mit Raumangaben.

Viel Erfolg!

Marketing-Stipendium beim Marketing-Club Schleswig-Holstein

05.10.2017

Der Marketing-Club Schleswig-Holstein wird ausgewählten Marketing-Studierenden ab sofort eine kostenlose, einjährige Mitgliedschaft ermöglichen. Details zum Auswahlverfahren werden in Kürze bekannt gegeben. Wer schon einmal eine Club-Veranstaltung besuchen möchte, ist zur Veranstaltung Marketing-Impulse am 10.10.2017 an der CAU Kiel eingeladen. Anmeldung unter: http://www.marketingclub-sh.de/de/marketingimpulse

Vorlesung zum Thema Handelsmanagement

05.10.2017

Im Wintersemester bietet Herr Dr. Martin Golücke (Mitglied des Vorstands, LIDL Stiftung) im Profiliierungsbereich eine Vorlesung zum Thema Handelsmanagement an. Die Vorlesung zeigt zunächst die Bedeutung des Handels auf und führt sodann in die Grundlagen des Handelsmanagements ein. Daraufhin werden verschiedene strategische Aspekte besprochen (u.a. Positionierungs-, Wachstums-, Internationalisierungs-, Kooperationsstrategien sowie die strategische Planung) und anschließend Optionen im Absatzmarkt diskutiert (Standort-, Sortiments-, Marken-, Preis- und Kommunikationsmanagemet, In-Store-, Service-Management etc.). Unterschiede zwischen Offline- und Online-Handel werden am Fallbeispiel von Lidl vs. Amazon diskutiert. Anmeldungen über OLAT sind ab jetzt möglich: https://lms.uni-kiel.de/url/RepositoryEntry/156434495

Paper im Journal of Business Ethics akzeptiert

05.10.2017

Das Paper “ Ethical Products = Less Strong: How Explicit and Implicit Reliance on the Lay Theory Affects Consumption Behaviors“ von Robert Mai, Stefan Hoffmann, Wassili Lasarov und Arne Buhs wurde beim Journal of Business Ethics (Impact Factor 2.3) zur Veröffentlichung angenommen. Link: https://link.springer.com/article/10.1007/s10551-017-3669-1

Neues Paper im Journal of International Marketing erschienen

05.10.2017

In der aktuellen Ausgabe des Journal of International Marketing (Impact Factor 3.7) erschien der Beitrag “The Tenure-Based Customer Retention Model: A Cross-Cultural Validation “ von Carolin Krautz und Stefan Hoffmann. Der Beitrag zeigt anhand der Daten von über 50.000 Automobilkunden aus 30 Ländern, wie das Rentention-Management an verschiedene Kundengruppen und an kulturelle Besonderheiten angepasst werden sollte. Link: http://journals.ama.org/doi/full/10.1509/jim.16.0040

Stellenausschreibung studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft

05.10.2017

Die Professur für Marketing im Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht
ab dem 1. Dezember 2017 eine (26 Std./Monat) studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Marketingimpulse am 10.10.2017

27.09.2017

Marketingwissenschaft trifft Marketingpraxis

Am 10.10.2017 findet an der CAU Kiel, Audimax, CAP 2, Hörsaal A, die dritte Marketingimpulse-Veranstaltung statt. Die Veranstaltung wird jährlich gemeinsam vom Marketingclub Schleswig-Holstein und verschiedenen marketingrelevanten Instituten der Hochschulen des Landes durchgeführt. Junge Marketing-Wissenschaftler präsentieren Mitgiedern aus der Praxis ihre neuesten Forschungsergebnisse.

 

Zum Programm: http://www.marketingclub-sh.de/termine-detail/aid/116

Forschungsseminar WS 17/18 - Individuelle und unternehmerische Scheinheiligkeit

13.09.2017

Aktuelle Unternehmensskandale („Diesel-Gate“, Abgasmanipulationen, etc.) erschüttern das Vertrauen der Konsumenten in die Wirtschaft. Trotz umfassender Versprechen der Unternehmen, kommt es immer wieder zu Skandalen, die die Glaubwürdigkeit gesamter Industrien in Frage stellen. Solch ein scheinheiliges Verhalten („Corporate Hypocrisy“) tritt allerdings nicht nur in Unternehmen, sondern auch auf individueller Ebene auf („Moral Hypocrisy“) und beschreibt den Versuch von Menschen als eine moralisch oder ethisch korrekt handelnde Person wahrgenommen zu werden, ohne die Kosten eines solchen Verhaltens tragen zu müssen.

In dem diesjährigen Forschungsseminar werden diese beiden Arten der Scheinheiligkeit miteinander in Verbindung gebracht. Aktuelle Forschungsergebnisse aus verschiedenen Disziplinen (Marketing, Management und Psychologie) werden in diesem Seminar erarbeitet, aufbereitet und durch eigene qualitative Forschung der Studierenden ergänzt und angereichert.

Die Teilnehmerzahl des Forschungsseminars ist begrenzt. Die Anmeldung ist ab dem 20. September 2017 um 10:00 über OLAT möglich.

Bitte melden Sie sich hier an: Anmeldung im OLAT.

Hinweis zur Klausureinsicht

12.09.2017

Noch ein Hinweis: Bringen Sie das Skript mit, dann können Sie die erwartete Lösung leichter nachvollziehen.

Die Klausuren des Sommersemesters (1. Prüfungszeitraum) können an den folgenden Terminen eingesehen werden:

Dienstag, 12. September von 9:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag, 21. September von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

 

Symposium Nachhaltiges Management in Theorie und Praxis

29.08.2017

Das nunmehr 7. Symposium des Marketing-Vereins widmet sich dem Thema „Nachhaltiges Management“. Die diesjährige Veranstaltung findet wieder an der Staatlichen Studienakademie Riesa statt und steht unter dem Thema "Nachhaltiges Management in Theorie und Praxis". Die Vorträge aus Wissenschaft und Praxis spannen einen Bogen zwischen der Perspektive der Konsumenten sowie der Perspektive der Unternehmen. Aus Konsumentensicht adressieren wir z.B. den Einsatz von Augmented Reality am Point of Sale. Aus Unternehmenssicht beleuchten wir die Themen nachhaltiges Tagen und stellen einen Standard zur Zertifizierung nachhaltiger Unternehmensführung vor. Zu Gast ist ebenfalls PRISMA - das Zentrum für Nachhaltigkeitsbewertung und –politik an der TU Dresden.

Klicken Sie auf diesen Link, um auf die Seite zur Veranstaltung zu gelangen.

Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Marketing

23.08.2017

Die WEIHE GmbH produziert und vertreibt Schalldämpfersysteme für Verbrennungsmotoren, sowie maßgeschneiderte Lösungen für Rußpartikelfilter, Rohrsysteme und Isolierungen im Abgas- und Kühlwasserbereich. Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen innovativer Partner für internationale Kunden aus der Industrie (u.a. Baumaschinen, Fahrzeugtechnik, Kraftwerke) und dem Transportwesen (u.a. Schifffahrt, Schienenfahrzeuge).
Zur Verstärkung seines Vertriebs- & Marketing-Teams sucht das Unternehmen eine

Studentische Aushilfe (m/w) im Bereich Marketing

Klicken Sie hier, um die Stellenausschreibung als pdf runterzuladen.

Semestervorschau Wintersemester 2017/18

03.08.2017

Die Planungen für das kommende Wintersemester schreiten voran. Wir möchten Sie heute schon auf unser erweitertes Angebot an Vorlesungen aufmerksam machen: Die neue Vorlesung „Handelsmanagement“ wird von Herrn Dr. Martin Golücke, Mitglied des Vorstandes bei Lidl, gehalten und bietet Ihnen interessante Einblicke in die Praxis. Neben den Vorlesungen gibt Ihnen das Forschungsseminar wieder die Möglichkeit, das erworbene theoretische Wissen praktisch anzuwenden

Wir wünschen schon jetzt allen Studierenden viel Erfolg und Spaß bei den Veranstaltungen und wünschen noch eine schöne vorlesungsfreie Zeit.

Semestervorschau Wintersemester 2017/18

Klausureinsicht

02.08.2017

Die Klausuren des Sommersemesters (1. Prüfungszeitraum) können an den folgenden Terminen eingesehen werden:

Dienstag, 12. September von 9:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag, 21. September von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

 

Noch ein Hinweis: Bringen Sie das Skript mit, dann können Sie die erwartete Lösung leichter nachvollziehen.

Klausur Marketing - Raumaufteilung

19.07.2017

 

Klausur Marketing am Dienstag, den 25. Juli 2017:

Studierende nach alter Prüfungsordnung (von 2007) schreiben eine andere Klausur als Studierende nach neuer Prüfungsordnung. Bitte beachten Sie unbedingt die folgende Aufteilung:


Alte Prüfungsordnung (von 2007) mit der Prüf.-Nr. 2520

  • Norbert-Gansel-Hörsaal: ALLE, die nach alter Prüfungsordnung studieren!


Neue Prüfungsordnung mit der Prüf.-Nr. 200910

  • Audimax: Frederik-Paulsen-Hörsaal plus Hörsaal H: Alle, die nach neuer Prüfungsordnung studieren!


Bitte kommen Sie unbedingt zum richtigen Raum, damit Sie dort einen Sitzplatz erhalten.

Viel Erfolg bei den Klausuren!

Aktueller Artikel im UmweltWirtschaftsForum - Conceptualizing sustainability from a consumer perspective

30.06.2017

Wie ist das Verständnis der Verbraucher für Nachhaltigkeit im Lebensmittelbereich?

Der Artikel identifiziert verschiedene mentale Strukturen, wie das Konzept verankert ist (nominal, ordinal, Cluster, hierarchisch) und beleuchtet die zugrundeliegenden Motive und Ziele, welche die Bewertungen der Nachhaltigkeit bestimmen.

Link zur Studie auf Springer Link

 

JuMP Day mit Andreas Breitner (ehem. Innenminister)

06.06.2017

Das JuMP-Team des Marketing-Club Schleswig-Holstein lädt am 12.06 um 18:45 im Audimax – Hörsaal C – zum Nationalen JuMP Day 2017 ein. Das Thema lautet, passend zum Wahljahr, Political Campaigning. Für Studierende der BWL hat die Professur für Marketing ein Kontingent an kostenlosen Plätzen organisiert. Bitte melden Sie sich bei Interesse verbindlich bis zum 10.06.2017, 18.00 Uhr unter info@marketingclub-sh.de für die Veranstaltung an (kostenfreie Anmeldung; bitte Name angegeben und auf Studierenden-Status hinweisen).

Klicken Sie Nationaler JuMP Day 2017, um mehr über das Event zu erfahren.

Neues Angebot im Modul "Methodische Grundlagen"

11.05.2017

Neues Proseminar "Technik des wissenschaftlichen Arbeitens" - ein  lehrstuhlübergreifendes Seminar zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit

Für Studierende der Bachelor-Studiengänge BWL und VWL wird von Frau N. Gerth im Sommersemester 2017 ein Seminar zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit angeboten. Bei der erfolgreichen Teilnahme können 2,5 ECTS-Punkte im Modul "Methodische Grundlagen" im Profilierungsbereich (BWL) bzw. im Bereich Allgemeine Studien (VWL) eingebracht werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Klausureinsicht

09.05.2017

Die Klausuren aus dem 2. Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2016/17 können an folgenden Terminen eingesehen werden:

Freitag, 19. Mai, 11 - 13 Uhr

Montag, 22. Mai, 14:30 - 16 Uhr

Dienstag, 23. Mai, 9 - 12 Uhr.

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Semestervorschau SoSe 17

03.04.2017

Das kommende Semester wirft seine Schatten voraus! Im kommenden Sommersemester bietet die Professur für Marketing die Vorlesungen "Marketing" (früher Marketing I)(Bachelor) und "Interkukturelles Marketing" (Master) sowie ein Forschungsseminar in Kooperation mit der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA an. 

Wir wünschen schon jetzt allen Studierenden viel Erfolg und Spaß bei den Veranstaltungen und wünschen noch eine schöne vorlesungsfreie Zeit.

Semesterpreview SoSe 2017

Forschungsseminar: Markenmanagement und Produktlinienerweiterung in der Lebensmittelbranche

08.03.2017

Mit einem Gesamtvolumen von ca. 227 Mrd. Euro gehört der Lebensmittelsektor zu den umsatzstärksten Branchen des deutschen Einzelhandels. Um langfristig am Markt bestehen zu können, müssen Lebensmittelhersteller kontinuierlich Wachstumspotentiale identifizieren und realisieren. Dafür ist ein strategisches Markenmanagement erfolgsentscheidend.

Gemeinsam mit der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA widmen wir uns daher in diesem Forschungsseminar dem Thema Markenmanagement mit dem Fokus Produktlinienerweiterung.

 

Die Teilnehmerzahl des Forschungsseminars ist begrenzt. Die Anmeldung ist ab dem 15. März 2017 um 8:00 über OLAT möglich.

Bitte melden Sie sich hier an: OLAT-Link.

Praxis trifft Wissenschaft im echten Norden

01.03.2017

Im Forschungsseminar "Guerilla-Marketing im Standortmarketing" erhielten Studierende der CAU Kiel detaillierte Einblicke in die Standortmarketingkampagne Schleswig-Holsteins. Erfahren Sie hier mehr zum Kooperationsprojekt zwischen der WTSH und der Professur für Marketing. 

Klausureinsicht Wintersemester 1. PZ

23.02.2017

Die Klausureinsicht für die Klausuren (Marketing Forschung, Marketing Communication, Konsumentenverhalten) des ersten Prüfungszeitraums findet an folgenden Terminen statt:

Mittwoch, 8. März von 10 - 12 Uhr

Freitag, 10. März von 11 - 13 Uhr.

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Raum 103, Westring 425, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Stellenausschreibung studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft

08.02.2017

Die Professur für Marketing sucht ab dem 1. April 2017 für drei Monate mehrere studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (26 Std.) zur Unterstützung bei der Durchführung eines Experimentes. Bitte bewerben Sie sich bis zum Montag, den 27. Februar 2017.

 

Hier finden Sie die Stellenausschreibung und weitere Informationen.

Neuer Artikel zum DONE-Modell (Determinanten des Ernährungsverhaltens) in PLOS ONE erschienen

03.02.2017

Das DONE-Modell ist ein interdisziplinäres und interaktives Rahmenmodell (“framework 2.0”) der Determinanten des Ernährungsverhaltens (DONE - Determinants of Nutrition and Eating). Das DONE-Moell kann frei und sehr flexibel genutzt werden. Die Determinanten können sortiert, gefiltert und visualisert werden.

Zugriff auf das DONE-Modell: www.uni-konstanz.de/DONE

Ein wissenschaftlicher Beitrag in PLOS ONE dokumentiert den Entwicklungsprozess des Rahmenmodells:

http://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0171077.

Ein Beitrag in Appetite ordnet die Literatur der letzten 60 Jahre anhand des DONE-Modells:

http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0195666316307978

Klausureinsicht, neuer Termin

05.01.2017

Die Marketing-Klausuren des zweiten Prüfungszeitraums können noch einmal eingesehen werden:

am Donnerstag, 12. Januar von 14:30 bis 16:30 Uhr.

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Westring 425, 1. Stock, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Klausureinsichtnahme

14.12.2016

Die Marketing-Klausuren des zweiten Prüfungszeitraums können zu folgenden Zeiten eingesehen werden:

-  Freitag, 16.12.16 von 12 bis 13:30 Uhr

-  Montag, 19.12.16 von 14:30 bis 16:30 Uhr

-  Mittwoch, 21.12.16 von 9 bis 12 Uhr.

Bitte kommen Sie ins Sekretariat, Westring 425, 1. Stock, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

 

Professur verabschiedet PD Dr. habil. Robert Mai

17.11.2016

Zum 1.1.2017 tritt PD Dr. habil. Robert Mai eine Stelle als Associate Professor an der Grenoble Ecole de Management mit dem Forschungsschwerpunkt Consumer Behavior an. Wir danken Herrn PD Dr. habil. Robert Mai für eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Masterarbeit zu vergeben: Mit Sprachmelodien überzeugend werben!

11.10.2016

Im Rahmen eines gemeinsamen Projektes mit der Kieler Agentur New Communication und der Süddänischen Universität vergeben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Masterarbeit, die die Wirkung von Sprachmelodien auf die Überzeugungskraft von Radiospots analysieren soll. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter marketing@bwl.uni-kiel.de

Klausur Raumaufteilung

10.10.2016

Bei der Klausur Marketing I (Einführung in das Marketing) am Montag, den 17.10.16 gilt die folgende Raumaufteilung:

Studierende nach alter Fachprüfungsordnung (von 2007) /Prüfungsnummer 2520:

Alte FPO: alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen schreiben in CAP3 - Hörsaal 2.

 

Studierende nach neuer Fachprüfungsordnung (von 2014) /Prüfungsnummer 200910:

- CAP3 - Hörsaal 3:  Nachname mit Buchstabe A bis L;

- Otto-Hahn-Platz 5 - Chemie I: Nachname mit Buchstabe M bis Z.

 

Bitte kommen Sie unbedingt in den richtigen Raum, um einen Sitzplatz zu erhalten.

Viel Erfolg bei der Klausur!

 

Semestervorschau WS 16-17

30.09.2016

Das kommende Wintersemester wirft seine Schatten voraus. Wir möchten Sie auf drei Vorlesungen und eine forschungsorientierte Veranstaltung aufmerksam machen. Das Forschungsseminar wird Ihnen die Möglichkeit geben, die in den Vorlesungen erworbenen wissenschaftlichen Theorien praktisch anzuwenden.

Preview (PDF).

Forschungsseminar Guerilla-Marketing

30.09.2016

Echt nordische Guerilla-MaßnahmenZwei Studenten und eine Tasse Kaffee

Im Wintersemester führen wir gemeinsam mit der WTSH ein Forschungsseminar zu Guerilla-Maßnahmen für das Standortmarketing durch. Die Plätze sind begrenzt.

Die Anmeldung beginnt am Donnerstag, den 6.10. um 8:00 Uhr in OLAT.

Klausureinsichts-Termine

09.09.2016

Die Klausuren des Prüfungszeitraums im Juli können jetzt von den Teilnehmenden eingesehen werden.

  • Donnerstag, den 15.09.16 von 14:30 - 16:00 Uhr
  • Montag, den 19.09.16 von 14:30 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, den 21.09.16 von 9:00 - 12:00 Uhr.

 

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

DONE-Modell – Eine interaktive Visualisierung der Einflüsse auf unser Ernährungsverhalten

08.09.2016

Die Professur für Marketing beteiligte sich im Rahmen des interdisziplinären, internationalen Projekts DEDIPAC an der Entwicklung des DONE-Modells (Determinants of Nutrition and Eating). An dem mehrstufigen Entwicklungsprozess waren ein Kernteam von 13 Wissenschaftlern, 70 Projektmitglieder und über 100 externe Experten beteiligt.

Das DONE-Modell beschreibt die Einflüsse auf das Ernährungsverhalten hierarchisch in den vier Säulen „individual“, „interpersonal“, „environmental“ and „policy“. Die Struktur des DONE-Modells lässt sich auf der Projekt-Website interaktiv visualisieren.

Klicken Sie hier, um die Website von DONE zu öffnen.

CAU-Leibniz-Campus-Stellenausschreibung

08.09.2016

Zum 01.11.2016 ist im Philosophischen Seminar die Stelle eines/einer Wissenschaftlichen Mitarbeiter/in (75%) ausgeschrieben. Klicken Sie auf den Link, um die Stellenausschreibung als PDF runterzuladen.

Jetzt anmelden: Marketingimpulse 2016

31.08.2016

Seien Sie dabei, wenn es am 13. September erneut heißt "Marketingwissenschaft trifft Marketingpraxis“ und der Marketing-Club SH das Forum dazu bietet. Für Studierende steht ein kostenfreies Eintrittskontingent zur Verfügung. Auf der Seite des Marketing-Clubs Schleswig-Holstein finden Sie mehr Informationen zur Veranstaltung sowie eine Anmeldemöglichkeit.

 

Urlaub Sekretariat

12.08.2016

Das Sekretariat ist bis einschließlich Montag, 5. September nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an die Mitarbeiter.

Stellenausschreibung studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft

11.08.2016

Die Professur für Marketing im Institut für Betriebswirtschaftslehre der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sucht ab dem 1. 11. 2016 eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (26 Std.).

 Hier finden Sie die Stellenausschreibung und weitere Informationen.

Klausur: Aufteilung der Räume

19.07.2016

Bei der Klausur Marketing am 25.07.2016 von 10 bis 12 Uhr steht jetzt die Raumaufteilung fest. Wie immer können Sie Räume und Zeiten im UnivIS nachsehen.

Hier nur kurz die Aufteilung:

*******************************************************************

Marketing I (Einführung in das Marketing) nach alter Fachprüfungsordnung mit Prüfungsnummer 2520

Hörsaal Chemie II:  Nachnamen mit Buchstabe A bis P,

Audimax Hörsaal  F: Nachnamen mit Buchstabe R bis Z.

*******************************************************************

Marketing nach neuer Fachprüfungsordnung mit Prüfungsnummer  200910

im Audimax: Frederik-Paulsen Hörsaal plus Hörsaal H.

*******************************************************************

Bitte kommen Sie unbedingt zum richtigen Raum, damit Sie einen Sitzplatz erhalten können!

Viel Erfolg!

Medienecho zur Masterarbeit

23.06.2016

Seit 2013 wirbt Schleswig-Holstein mit dem Slogan „Der echte Norden“. Yannik Tönnemann untersuchte in seiner Masterarbeit an der Professur für Marketing die Kampagne. Über die Ergebnisse seiner Thesis berichteten u.a. die Welt, der Focus und die Kieler Nachrichten. Die PfM beglückwünscht Herrn Tönnemann zu diesem tollen Medienecho.

 

 

Tag der offenen Bürotür

03.06.2016

Vom 01.06 bis zum 15.07 läuft die Bewerberfrist für einen Studienplatz im Masterstudium BWL an der CAU zu Kiel. Haben Sie noch Fragen zum Masterstudium? Am Tag der offenen Bürotür stehen Ihnen Professoren_innen der CAU für Fragen zur Verfügung. Erfahren Sie auf der Seite der Fakutät mehr zum Tag der offenen Bürotür.

Junior Marketing Professionals laden ein

03.06.2016

Die Junior Marketing Professionals (JuMP) Schleswig-Holstein laden am 14. Juni 2016 alle interessierten Nachwuchs-Talente unter 35 Jahren zum Netzwerken, Weiterbilden und Austauschen ein. Thematischer Schwerpunkt ist dieses Jahr „Real Time Marketing“. Laden Sie sich hier die Einladung (pdf) runter und erfahren Sie mehr über das Event.

Svenja Delventhal erhält GfB-Preis für herausragende Masterarbeiten

26.05.2016

Die vom Lehrstuhl für Marketing betreute Masterarbeit mit dem Titel „Nichtlineare Effekte bei mobilen Apps: Der moderierende Einfluss von motorischer Aktivität“ von Svenja Delventhal wurde mit dem Preis der Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. (GfB) für herausragende Masterarbeiten ausgezeichnet. Der Preis wurde am 25.05.2016 im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der GfB verliehen.

Weitere Informationen

Neuer WissenschaftsCampus: Kiel Centre of Globalization (KCG)

11.05.2016

Ab Oktober 2016 wird ein neuer, interdisziplinärer WissenschaftsCampus die Kooperation zwischen dem Institut für Weltwirtschaft (IfW) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) stärken.

Acht Professorinnen, Professoren, ein PostDoc und acht Doktoranden werden sich mit Themen der Globalisierung und insbesondere mit weltweiten Lieferketten auseinandersetzen. Neben mehreren Volkswirten sind auch Forscher aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre (Professur für Marketing, Prof. Dr. Stefan Hoffmann) und Philosophie beteiligt. 

Der Campus wird gemeinsam von der Leibniz-Gemeinschaft, dem IfW, der CAU und dem Land Schleswig-Holstein gefördert. 

Weitere Informationen 

Klausureinsicht für den 2. Prüfungszeitraum

11.05.2016

Alle Marketing-Klausuren aus dem 2. Prüfungszeitraum können an folgenden Terminen eingesehen werden:

  • Montag, 23. Mai von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
  • Mittwoch, 25. Mai von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr,
  • Donnerstag, 26. Mai von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr,
  • Mittwoch, 1. Juni von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

 Bitte kommen Sie in das Sekretariat, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

European Summer Academies on Technology & Entrepreneurship – Bewerben Sie sich jetzt!

11.05.2016

Die Universität von Almería veranstaltet eine Sommerakademie für Entrepreneurship und Virtual Realtity. Studenten aller Fachrichtungen der Universität Kiel sind herzlich eingeladen sich für eine Teilnahme zu bewerben.

Die ausgewählten Studenten erhalten kostenlose Unterkunft und Verpflegung sowie bis zu 100€ Fahrkostenunterstützung.

In Kleingruppen wird im Laufe von zwei Wochen an Geschäftsideen gearbeitet, die gegen Ende der Akademie vorgestellt werden. Die besten Teams haben die Chance im Herbst 2016 Ihre Ideen vor einem prominenten Investoren-Panel zu pitchen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://startify7.eu/almeria, auf der Facebook-Seite der Veranstaltung und auf dem Infoblatt der Veranstaltung.

Auslosung im Rahmen der Masterarbeit von Nils Christian Hoffmann

09.05.2016

Die Gewinner der Auslosung im Rahmen der Masterarbeit von Nils Christian Hoffmann stehen fest!

Gewonnen haben die Probanden mit den Spielernamen:

beedle 

Flowerly 
 
Alessia M.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Die Gewinner melden sich bitte unter masterarbeit_cau@mail.de. 


Aktueller Artikel in Food Quality and Preference - Wie Verpackungen unseren Eindruck über Lebensmittel mehr oder weniger bewusst steuern

02.05.2016

Lassen sich Konsumenten durch ein „leichtes“ Design von Lebensmittelverpackungen in ihrem Urteil beeinflussen und welche Konsumenten sind für solche mentalen Kurzschlüsse anfällig?

Eine Studie zur subtilen Wirkung bestimmter Designelemente (Schriftarten und Farbe) von Nadine Karnal, Casparus J.A. Machiels, Prof. Dr. Ulrich R. Orth und Dr. Robert Mai wurde kürzlich von der Fachzeitschrift Food Quality and Preference akzeptiert. Der Beitrag erscheint demnächst und ist bereits über die Option „online first“ erhältlich.

 

 

Sharing-Artikel erfolgreich beim Journal of Business Research veröffentlicht

02.05.2016

In ihrem Artikel “When Do Materialistic Consumers Join Commercial Sharing Systems?” untersuchen Payam Akbar, Stefan Hoffmann und Robert Mai, wann Konsumenten an kommerziellen Sharing-Systemen teilnehmen. Sie zeigen u.a., dass wenig materialistische Konsumenten eher bereit sind Sharing-Angebote zu nutzen, als stark materialistisch orientierte Konsumenten. Das Papier zeigt allerdings auch, dass selbst materialistische Konsumenten unter bestimmten Umständen an Sharing-Programmen teilnehmen. Nämlich dann, wenn sie einen starken Wunsch nach einzigartigen Produkten verspüren. Sie betrachten Sharing dann als eine Möglichkeit, einzigartige Produkte nutzen zu können, ohne sie kaufen zu müssen.

Quelle: Akbar, P., et al., When do materialistic consumers join commercial sharing systems, Journal of Business Research (2016), http://dx.doi.org/10.1016/j.jbusres.2016.03.003

 

Ehemalige Doktorandin zur Professorin berufen!

04.03.2016

Prof. Dr. Katharina Klug, ehemalige Doktorandin der Professur für Marketing der CAU Kiel, ist seit März 2016 Professorin für Marketing an der AMD in München (gehört zur Fresenius Hochschule). 
 
Wir gratulieren ihr herzlich!

 

Ausgewählte Publikationen von Prof. Klug:

  • Hutter, K.; Hoffmann, S. (2014). Professionelles Guerilla-Marketing. Grundlagen – Instrumente – Controlling. Wiesbaden: Springer Gabler. Details
  • Hutter, K.; Hoffmann, S. (2014). Surprise, Surprise. Ambient Media as Promotion Tool for Retailers, Journal of Retailing, 90 (1), 93-110. Full Paper

 

  Weitere Informationen zu Ihrer neuen Wirkungsstätte:   http://www.amdnet.de

 

Macht Konsumreduktion glücklich? JoCA-Sonderheft erschienen

08.03.2016

Das Sonderheft zu "Anti-Consumption and Consumer Well-being" (herausgegeben von Mike Lee und Stefan Hoffmann) ist im Journal of Consumer Affairs erschienen.  

Sie finden es unter folgendem Link

Guest editorial:

Hoffmann, S.; Lee, M. S. W. (2016). Consume Less and Be Happy? Consume Less to Be Happy! An Introduction to the Special Issue on Anti-Consumption and Consumer Well-Being. Journal of Consumer Affairs, 50(1), 3–17.

 

6. Entrepreneurs‘ Innovation Summer School (EISS)

04.03.2016

Vom 2. Bis 4. Juni 2016 findet das Intensiv-Training für erfolgreiche Unternehmensgründungen für WissenschaftlerInnen statt. 
 
Bewerben Sie sich jetzt!  
 
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link
 
 

Klausureinsicht für 1. PZ

25.02.2016

Für die Klausuren des ersten Prüfungszeitraums bieten wir folgende Termine zur Klausureinsicht an:

Mittwoch, 9. März, von 10 bis 12 Uhr,

Donnerstag, 10. März, von 14:30 bis 16:30 Uhr,

Freitag, 11. März, von 11:30 bis 13:30 Uhr.

Bitte kommen Sie dazu ins Sekretariat, Westring 425, 1. Stock, Raum 103, und bringen Ihren Personalausweis mit.

Teaser: Forschungsseminar mit Me&MyStyle im SS_2016

24.02.2016

„Me&MyStyle – CUSTOMIZE CASHMERE“
Von Hamburg in die Welt: Mit dem Cashmere Mode-Konfigurator von Me&MyStyle können Kunden des Multi-Channel-Retailers ihre Cashmere-Kollektion selbst gestalten; entweder vor Ort im Ladengeschäft (Hamburg, Sylt) oder jederzeit und überall im Online-Shop. Erfahren Sie hier mehr über Me&MyStyle.

Inhalt des Seminars:
Was fasziniert Kunden von Me&MyStyle daran, Cashmere-Kleidung selbst zu gestalten und welchen Kanal bevorzugen sie hierfür? Durch welche Multi-Channel-Leistungen können sich die Kanäle gegenseitig befruchten und was erwarten Kunden im Rahmen ihrer Customer Journey von der Marke? Diese und weitere Fragen beantworten wir gemeinsam mit den Geschäftsführern Hendrik und Yannik Heydorn. Dazu verwenden wir Tools und Strategien der Marketingkonzeption.

Die Anmeldung zum Seminar wird ab Mitte März freigeschaltet

FH Kiel GmbH sucht studentische Hilfskraft

24.02.2016

Die Forschungs- und Entwicklungszentrum Fachhochschule Kiel GmbH such für ein durch die EU gefördertes Interreg-Projekt im Bereich
Corporate Entrepreneurship suchen wir eine/n Studentische Hilfskraft (m/w). Hier finden Sie die Stellenausschreibung.

Praktikum bei Continental Foods (Erasco)

17.02.2016

Continental Foods gilt mit ca. 1.500 Mitarbeitern im Bereich Fertiggerichte, Suppen und Snackprodukte als eines der traditionsreichsten Unternehmen in Europa. Das Produktportfolio in Deutschland umfasst so bekannte Marken wie Erasco und Heisse Tasse. Das Unternehmen vergibt zum August bzw. September Praktikumsstellen in den Bereichen Category Management und Produktmanagement.

Praktikum im Bereich Category Management

Praktikum im Bereich Produktmanagement

 

Hilfskraft mit Programmierkenntnissen gesucht

05.02.2016

Die Professur für Marketing sucht eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft mit fundierten Programmierkenntnissen. Hier finden Sie die Stellenanzeige.

Jobbus

26.01.2016

Informationen über Berufsperspektiven und Einstiegsmöglichkeiten in die digitale Wirtschaft in Schleswig-Holstein gibt's im Jobbus. Kostenlos für Kieler Studenten. Anmeldung auf www.jobbus-sh.de

Auslosung Gewinnspiel

15.01.2016

Der Gewinner der Auslosung unseres Gewinnspiels (Gutschein im Wert von 50 Euro) steht nun fest. 
 
Folgender Code hat hierbei gewonnen: „0495834597“ 
 
Sollte dies Ihr Code sein, melden Sie sich bitte bei Herrn Wassili Lasarov, um einen persönlichen Glückwunsch sowie den Gewinn abzuholen. 
 
Viele Grüße Ihre Professur für Marketing
 
Kontakt
Wassili Lasarov (Dipl.-Kfm.)
 
Telefon (+49) 431 / 880-1529
Fax (+49) 431 / 880-3349
 

25€ Amazon Gutschein für 10 Minuten Ihrer Zeit

15.01.2016

Als Dank für Ihre Teilnahme an einer Umfrage verlosen wir Amazon-Gutscheine im Wert von 25€. Hier ist der Link:

Diese Untersuchung umfasst zwei Tests, die Ihre Reaktionszeiten messen. Die Tests sehen SEHR ÄHNLICH aus – lassen Sie sich dadurch nicht irritieren. Das Ganze dauert nur ca. 10 min.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung bereits im Voraus

Ihre Professur für Marketing

Achtung: Es kann vorkommen, dass Ihr Browser eine manuelle Bestätigung des Programms zur Reaktionszeitmessung verlangt. Sollte der Test nicht automatisch starten, klicken Sie auf der Startseite bitte auf „Click here“ am unteren Rand des Dialogfeldes („Having trouble starting…“).