Professur für Marketing

Paper akzeptiert – Die Betriebswirtschaft, Food Quality and Preference

30.07.2014

Zwei aktuelle Beiträge der Professur für Marketing wurden kürzlich in Fachzeitschriften zur Publikation angenommen. Sie werden noch 2014 erscheinen:

  • Mai, R.; Hoffmann, S.; Hoppert, K.; Schwarz, P.; Rohm, H. (2014). The spirit is willing, but the flesh is weak: The moderating effect of implicit associations on healthy eating behaviors. Food Quality and Preference (forthcoming). Details
  • Mai, R.; Hoffmann, S.; Schmidt, D. (2014). Selektives Demarketing: Wie werden Unternehmen unerwünschte Kunden wieder los? Die Betriebswirtschaft (forthcoming). Details