Professur für Marketing

Vortrag Konsumentenverhalten aus evolutionärer Perspektive

19.12.2014

Am 13. Januar 2015 wird Frau Dr. Doreen Reifegerste vom Institut für Kommunikationswissenschaften der Universität Jena im Rahmen der Vorlesung Konsumentenverhalten einen spannenden Gastvortrag zum Thema „Konsumentenverhalten aus evolutionärer Perspektive“ halten.

Frau Dr. Doreen Reifegerste beleuchtet am Dienstag den 13.01. 2015 Konsumentenverhalten aus einer evolutionären Perspektive: Welche evolutionären Ansätze gibt es in den Sozialwissenschaften und wie lassen sie sich im Marketingbereich anwenden? Was sind häufige Missverständnisse bei der Anwendung der Evolutionstheorie? Welche Strategien des Überlebens und der Partnerwahl lassen sich im Konsumentenverhalten erkennen?  Es werden u.a. Studienergebnisse zur Nahrungsauswahl, zur Inneneinrichtung im Einkaufszentrum und dem Geltungskonsum vorgestellt.

 

Zur Person:

Doreen Reifegerste promovierte an der Universität Erfurt zum Thema „Anwendung evolutionärer Motive zur Steigerung der zielgruppenspezifischen Wirksamkeit von Präventionsbotschaften“. Sie lehrte u.a. am Lehrstuhl für Marketing der TU Dresden. Seit Januar 2014 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Doreen Reifegerste