Professur für Marketing

Svenja Delventhal erhält GfB-Preis für herausragende Masterarbeiten

26.05.2016

Die vom Lehrstuhl für Marketing betreute Masterarbeit mit dem Titel „Nichtlineare Effekte bei mobilen Apps: Der moderierende Einfluss von motorischer Aktivität“ von Svenja Delventhal wurde mit dem Preis der Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. (GfB) für herausragende Masterarbeiten ausgezeichnet. Der Preis wurde am 25.05.2016 im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der GfB verliehen.

Weitere Informationen