Chair of Marketing

Wer lacht über humorvolle Werbung? - Der Einfluss von Kultur und Geschlecht

Die vorliegende Studie untersucht am Beispiel von Deutschland und Russland, inwieweit es von Geschlecht und kultureller Prägung der Umworbenen abhängt, ob diese an widersprüchlichem Humor Gefallen finden Ein Online- Experiment zeigt, dass humorvolle Werbeanzeigen unabhängig vom Geschlecht in beiden Märkten besser wirken als humorlose Werbung, wobei dieser Effekt in Deutschland stärker ist als in Russland. Die Untersuchung impliziert, dass Marketingexperten den deutschen und den russischen Markt mit widersprüchlich-humorvollen Anzeigen standardisiert bearbeiten können Humorlose Anzeigen werden in Deutschland hingegen deutlich schlechter beurteilt als in Russland.

Schwarz, U.; Hoffmann, S. (2009). Wer lacht über humorvolle Werbung? - Der Einfluss von Kultur und Geschlecht, transfer - Werbeforschung & Praxis, 55 (2), 19-30.